Pan cake soup – Flädlesuppe/Fritattensuppe

318 views 21:56 0 Comments 7. März 2024


Pan cake soup is mostly a restover dish. When you cook out beef for broth, you’ll always have much more broth, than you need. If you bake pancakes, you’ll always have more than you need. So it’s natural, to bring both together.
But it is not harmful to make both fresh.

4 servings

Ingredients:
3 tablespoons wheat flour
1 egg
1 pinch salt
milk
1 tablespoon oil
1 l beef broth
300 g soup greens (celery, carrots, leek)
salt
nutmeg

Preparation:
Mix flour, egg, salt and milk to a liquid batter, fry in oil to thin pancakes. Roll off, fix and let cool down. Cut in small slices. Boil broth with greens. Place pancakes in a plate. Pour the hot soup over the pancake in the dishes, dust with nutmeg.



Flädlesuppe ist eigentlich eine Resteverwertung. Beim Kochen von Rindfleischbrühe entsteht fast immer zuviel Brühe. Beim Backen von Pfannkuchen meint man es meist zu gut, so dass man mehr hat, als man benötigt. So ist es natürlich, beides zusammen zu bringen.
Aber es ist auch nicht schädlich, beides frisch zu machen.

4 Portionen

Zutaten:
3 Esslöffel Weizenmehl
1 Ei
1 Prise Salz
Milch
1 EL Öl
1 l Rinderbrühe
300 g Suppengrün (Sellerie, Möhren, Lauch)
Salz
Muskatnuss

Zubereitung:
Mehl, Eier, Salz und Milch zu einem flüssigen Teig verrühren, in Öl dünne Pfannkuchen braten. Aufrollen, fixieren und abkühlen lassen. In kleine Scheiben schneiden. Brühe mit dem Suppengrün kochen. Pfannkuchen in einen Suppenteller legen. Heiße Suppe über die Pfannkuchen gießen, mit Muskatnuss überstäuben.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.